Preaload Image
Karamani Baptist Boarding School (Magumoni, Kenia)

Karamani Baptist Boarding School (Magumoni, Kenia)

Aus dem langjährigen persönlichen Kontakt, ist im Jahr 2019 die Kooperation mit der Karamani Baptist Boarding School entstanden.   Die Schule wurde 2003/04 zunächst als private Schule von der örtlichen Baptistische Gemeinde gegründet. Um die Zukunft der Ausbildung zu sichern wurde die Schule 2008 als staatliches Internat registriert, wobei die […]

Read More
Dance for All </br> (Kapstadt, Südafrika)

Dance for All
(Kapstadt, Südafrika)

Dance for All wurde 1991 von der weltweit bekannten und umjubelten Primaballerina Phyllis Spira und ihrem Mann Philipp Boyd als tanzpädagogisches Sozialprojekt in den Township-Slums von Kapstadt gegründet. Inzwischen erlernen über 1.000 Kinder aus armen, unterprivilegierten Familien bei Dance for All das Tanzen. Durch individuelle Förderung ermöglicht Dance for All […]

Read More
Thusong Children Center (Kimberly, Südafrika) 

Thusong Children Center (Kimberly, Südafrika) 

Nach einem persönlichen Besuch in Südafrika, begann Ende der 1990er Jahre die enge Zusammenarbeit mit dem Thusong Children Centre.   Das Projekt begann, als das Ehepaar Rebecca und Martin Tsiane entschied zusammen mit einigen Straßenkindern in ein leerstehendes Haus zu ziehen. Über die Jahre ist das Thusong Children Center stetig […]

Read More
Pre-Trial-Awareness-Training (P.A.T.) in Kooperation mit CRED (Kapstadt, Südafrika)

Pre-Trial-Awareness-Training (P.A.T.) in Kooperation mit CRED (Kapstadt, Südafrika)

Eine obligatorische Jugend-Gerichtshilfe mit Pflichtverteidiger usw. gibt es in Südafrika nicht, weshalb viele Jugendliche ohne Rechtsbeistand und mit völlig unzureichendem Wissen über Verhaltensre- geln, Sprachgebrauch und ihre Rechte in die Verhandlungen gehen. In Zusammenarbeit mit unserem Projektpartner CRED in Kapstadt entstand das Konzept zu einem auf Theaterpädagogik basierenden Aufklärungs-Projekt, das […]

Read More
Street Universe </br> (Kapstadt, Südarfika)

Street Universe
(Kapstadt, Südarfika)

Street Universe arbeitete mit Kindern und Jugendlichen, die auf der Straße leben. Ein Team von Streetworkern schaute vor Ort nach dem Rechten, medizinische Grundversorgung (Erste Hilfe) wurde ebenso organisiert wie ein pädagogisches Freizeitangebot. Außerdem stand Street Universe den „Straßenkindern“ bei Ämtergängen hilfreich zur Seite und versuchte sie ggf. an andere […]

Read More
STREETS Community Development (Kapstadt, Südafrika)

STREETS Community Development (Kapstadt, Südafrika)

STREETS in Kapstadt war für etliche Jahre eine Alternative zu den herkömmlichen Kinderheimen. Diese sind oft reine Schlafstätten ohne pädagogische Betreuung. Damit sorgen sie implizit für ein Verbleiben der Jugendlichen auf der Straße, anstatt sie in angemessener Form auf die Rückführung in ihre Gemeinschaften und Familien vorzubereiten.Seit 1992 hatte STREETS […]

Read More